Hallo hier könnt ihr euch ein eigenes Hotel erstellen.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]


Hoffe, es ist in Ordnung, dass ich diese posted in 2 diff. Foren, um zu versuchen, eine Antwort zu bekommen.

Ich spiele Live 1 / 2 NL in meinem örtlichen Casino, in der Regel in Kauf für $ 100 ($ 200 ist die max). Ich bin ein ok-Player, nichts Besonderes, aber ich finde, dass wenn ich in ein Spiel lange genug zu bleiben, verliere ich immer alle meine Gewinne, plus meine ursprüngliche Buy-in. Normalerweise ist es ein Bad Beat, dass es funktioniert. Normalerweise bin ich in der Lage, zwischen $ 80-200 Gewinn zu erhalten, bevor die Dinge nach Süden zu gehen beginnen .... manchmal mehr, manchmal weniger.
http://www.ripeoea.org/artikel/die-world-series-of-poker/

Zum Beispiel, letzte Nacht, fing ich an zu spielen um 1 Uhr morgens, drehte 100 $ in $ 200 in ca. 3 Stunden (habe keine Karten für die ersten n paar Stunden). Die restlichen 4 Spieler waren sehr wild, und ich dachte, ich könnte meinen Stack noch mehr zu bauen. Ich floppte 2 Paar und setzte $ 40 und ein Typ namens traf runner runner für einen Flush .... ging all in, rief ich (dummerweise) ... und fertig war.

Sie kann sicherlich sagen, ich spielte die schlecht, aber meine Hauptfrage ist, wie Sie wissen, wann es Zeit ist zu gehen? Ich habe irgendwo, dass, wenn Sie spielen an einem Tisch zu halten, werden Sie wahrscheinlich irgendwann alles verlieren zu lesen. Aber Ich schaue mich um zu einem anderen Spieler an meinem Tisch, und sie haben $ 100 oder $ 200 in $ 800 oder $ 900 gedreht. Für mich scheint die Zeit-Management, um das größere Problem über Bankroll-Management. Ich schätze, irgendwann, Sie wissen, wann man aufstehen und gehen müssen .... aber ich weiß nie, wann das ist.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten